9-Kanal-Fernsteuerung PIL-09DL von INEL


75,00 

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

9-Kanal-Fernsteuerung PIL-09DL

Neun-Kanal-Fernbedienung. Alle Fernbedienungen verfugen uber ein gut lesbares LCD-Display, welches die Kanalnummer anzeigt. Die Fernbedienungen 05/09/19DL zeigen zudem die Arbeitsrichtung des Antriebs, den Ladezustand der Batterie und den Betriebsmodus (Drehung der Lamellen) an. Tastatur in zwei Farbvarianten erhaltlich: weis und silber.

WICHTIG : TEILEN SIE UNS IHREN FARBWUNSCH BEI IHRER BESTELLUNG MIT

Magnetische Halterung sowie Batterie sind im Lieferumfang enthalten

PIL – 09/19DL

Die Fernbedienung wird in zwei Versionen hergestellt:

  1. 9-Kanal-Fernsteuerung PIL-09DL  – Neun-Kanal-Fernbedienung,
  2. PIL-19DL – Neunzehn-Kanal- 
Fernbedienung, 
Die Fernbedienung PIL-09/19DL verfügt über fünf Tasten: 
üü Taste ▲ „ nach oben ” üüTaste▬„Stopp” üüTaste▼„nachunten” 
üü Taste + „ nach rechts ” üü Taste ▬ „ nach links ” 
Inbetriebnahme der Rollladen: 
Um eine Bewegung des ausgewählten Antriebs zu bewirken, ist die Taste ▲ „nach oben“ (Öffnen) oder die Taste ▼ „nach unten“ (Schließen) zu drücken. Der Antrieb kann an jedem beliebigen Moment mit der Taste ■ „Stopp“ angehalten werden. Nach 15 Sekunden der Untätigkeit (es wird keine Taste gedrückt) geht die Fernbedienung in den Standby-Modus über (verringerte Stromaufnahme aus der Batterie). Die Fernbedienung befindet sich standardmäßig im Standby-Modus. Durch Druck auf eine beliebige Taste wird sie auf den Betrieb vorbereitet (Anzeige der Kanalnummer, aber keine anderen Operationen durch die Fernbedienung). Erst ein zweiter Druck auf die Taste bewirkt die Ausführung des Befehls. 
Inbetriebnahme der Jalousie: 
Der Übergang in den Jalousiemodus (d.h. die Einstellung der Lage der Lamellen) erfolgt durch längeres (etwa 3 Sekunden) Halten der Taste ◄ „ nach links” oder der Taste ► „nach rechts” – über der Kanalnummer werden drei vertikale Linien angezeigt. Um eine Drehung der Lamellen zu bewirken, ist die Taste ▲ „nach oben“ oder die Taste ▼ „nach unten“ zu drücken. Die Rückkehr zum normalen Betriebsmodus erfolgt auf die gleiche Weise, d.h. durch längeres (etwa 3 Sekunden) Drücken der Taste ◄ „ nach links” oder der Taste ► „nach rechts”. 
Auswahl des Kanals: 
Es können die Nummer eines einzelnen Kanals oder alle Kanäle gleichzeitig (Anzeige der „0“) ausgewählt werden.
Die Auswahl erfolgt durch Druck auf die Tasten ► „nach rechts” bzw. ◄ „nach links”. 
Austausch der Batterien: 
Die Fernbedienung wird mit 3-V-Batterien vom Typ CR 2430 betrieben. Wenn in der oberen rechten Ecke das Batteriesymbol angezeigt wird, dann wird der Wechsel der Batterie empfohlen.
Um die Batterien zu wechseln, ist die Abdeckung an der Unterseite der Fernbedienung abzuziehen. Legen Sie die Batterien nach außen positive Seite.

Registrierung der Fernbedienungen 9-Kanal-Fernsteuerung PIL-09DL

Die Steuerung eines beliebigen Kanals über die Fernbedienung PIL-09/19DL ist nach der vorherigen Registrierung dieses Kanals am gegebenen Antrieb bzw. dem entsprechenden Steuergerät möglich.

Bei unseren Geräten werden folgende Arten des Zugangs zum Programmiermodus unterschieden:

  1. Erste Programmierung nach dem Anlegen der Versorgungsspannung (Funkantrieb, ST-01RL),
  2. Programmierung des Steuergeräts ST-01R,
3. Programmierung mit Hilfe einer zuvor programmierten

Fernsteuerung (Funkantrieb, ST-01RL, ST-01R),

Erste Programmierung im Falle von Funkantrieben und Steuergeräten ST-01RL:

– Versorgungsspannung 230 VAC am Antrieb bzw. Steuergerät anlegen.

– Innerhalb von 10 Sekunden nach dem Einschalten der Stromversorgung gleichzeitig kurz die Tasten ▲ „nach oben” und ▼ „nach unten” auf der Fernbedienung drücken. Auf dem Display erscheinen Pfeile nach oben /unten).

– Die Rollladen führen eine Bewegung nach oben und nach unten aus.

– Innerhalb der nächsten 10 Sekunden ist kurz die Taste ▲ „nach oben” auf dem ausgewählten Kanal der Fernbedienung zu drücken.

– Eine kurze Bewegung nach oben und nach unten bestätigt die korrekte Ausführung der Registrierung.

ACHTUNG: bewirkt das Löschen aller zuvor registrierten Fernbedienungen aus dem Speicher des Antriebs.

Programmierung des Steuergeräts ST-01R:

  • –  Programmiertaste S1 drücken – die Diode blinkt kurz auf und leuchtet dann durchgehend.
  • –  Danach kurz die Taste ▲ „nach oben” auf der Fernbedienung zu drücken.
  • –  Das Steuergerät signalisiert die Registrierung der Fernbedienung durch ein grünes und rotes Blinken der Diode.

 

Artikelnummer: PIL-09DL Kategorie: Schlagwort:
Farbe

Schwarz, Silber

Based on 0 reviews

0.0 overall
0
0
0
0
0

Be the first to review “9-Kanal-Fernsteuerung PIL-09DL von INEL”

There are no reviews yet.

Das könnte dir auch gefallen …